Boris von Smercek

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bücher

Meine Thriller:

 
 
 
 
 

Rezensionen lesen oder Buch kaufen? Hier klicken:

 

Der zweite Gral
Thriller
Bastei Lübbe (2005)

Um an die Formel zur Lebensverlängerung zu gelangen, erscheint manchen Menschen kein Preis zu hoch ...Die Gemeinschaft der Gerechten, ein Orden, dessen Wurzeln  in die Zeit des dritten Kreuzzuges zurückreichen, existiert bis zum heutigen Tag. Ihr Anliegen: Gerechtigkeit schaffen, wo Recht versagt. Bei einer Mitgliederversammlung in Schottland wird ein blutiger Anschlag verübt, bei dem fast alle Mitglieder  des Ordens ums Leben kommen. Eine der Überlebenden ist Lara Mosehni, und die junge Frau setzt alle Hebel in Bewegung, um die Hintermänner des Anschlags ausfindig zu machen. Die Spur führ in ein kleines Dorf im Sudan, wo immer wieder Kinder, schwangere  Frauen und Greise verschwinden, und nach Arabien, wo ein Scheich behauptet, den Heiligen Gral, eine Formel zur Lebensverlängerung, gefunden zu haben ...

 

Das Matthäus-Projekt
Thriller
Bastei Lübbe (2004)


Lyon. Zwei Mordfälle halten die Stadt in Atem, und auf Inspektor Pozzoni lastet enormer Druck. Beide Verbrechen scheinen zunächst nichts miteinander zu tun  zu haben. Dann führen die Spuren jedoch zu OLYMPP, einem Pharmaunternehmen, das hinter verschlossenen Türen in die Grenzbereiche der Medizin vorstößt. Um an deren Forschungsergebnisse zu gelangen, ist der Konkurrenz jedes Mittel recht. Auch  die französische Regierung scheint ihre Finger im Spiel zu haben. Und dann ist da noch Philippe Lafayette, der scheinbar harmlose Hausmeister von OLYMPP, dessen Vergangenheit im Dunkeln liegt. Wie ist er in diese Mordfälle verwickelt?

 
 

Revolution
Thriller
Bastei Lübbe (2006)


Reporterin Julie Carlton wittert die Story ihres Lebens: Vor der Küste von Queensland ist ein riesiger Fischschwarm aufgetaucht. Über 400 verschiedene Arten  sind gemeinsam auf der Flucht vor einer Gruppe merkwürdig mordgieriger Delfine. Wer oder was hat aus den sanftmütigen Tieren hochagressive Jäger gemacht?Während ihrer Recherchen trifft Julie auf Dr. Scott. Der Wissenschaftler lädt sie zu  einem Besuch seines geheimen Forschungslabors tief im australischen Urwald ein. Zu spät wird Julie klar, dass sie in eine Falle geraten ist. Denn im Dschungel lauert eine absolut tödliche Gefahr ...

 

Tod im Regenwald
Thriller
Wunderlich (1998) und
Bastei Lübbe (2003)

Die Reporterin Sarah Boulder soll im brasilianischen Regenwald einen Bericht über ein Forscherteam schreiben. Weit abgelegen von jeglicher Zivilisation findet  sie im Camp "Eden II"ein von Menschenhand weitgehend unberührtes Idyll vor. Doch der paradiesische Friede wird jäh zerstört, als das wissenschaftliche Oberhaupt der Station grausam entstellt tot im Dschungel gefunden wird. Kurz darauf stoßen  Sarah und die Forscher auf ein Flugzeugwrack, dessen Copilot überlebt hat. Ein Albtraum beginnt, der von Tag zu Tag entsetzlicher werden soll ...

 
 

Incognita
Thriller
Bastei Lübbe (2007)


John McNeill kann es kaum glauben: Sein Konkurrent Gorden Cox hat eine Zeitmaschine entwickelt. Obwohl er Gordon nicht traut, lässt sich John auf das Abenteuer  ein und reist ins Jahr 1541 in die Andenstadt Quito. Dort schließt er sich der Expedition Gonzalo Pizarros an. Doch dann verliert er das Gerät, das ihn im Notfall in die Gegenwart zurückholen kann ...

 

Die Spur der Ratten
Thriller
Wunderlich (1999)

An der Küste Südkaliforniens wird die Leiche einer jungen Frau an Land gespült. Ein Unfall? Jenny Cherone mag daran nicht glauben. Sie hat auf dem Foto  ihre seit Tagen vermißte Kollegin erkannt, mit der sie einer heißen Geschichten auf der Spur war. Jenny stößt auf die Adresse eines Genlabors, das mit Versuchstieren arbeitet. Als sie entdeckt, daß ein Junge erkrankt, der mit den Tieren  Kontakt hatte, gerät auch sie in tödliche Gefahr. Sie flieht in die Wildnis Kanadas zu ihrer indianischen Mutter, die sie mit dem Wissen der Waldläufer vor den hochgerüsteten High-Tech-Gangstern zu schützen versucht.

 

Jetzt auch als E-Book!
Zum downloaden Cover anclicken

 
 

Unter dem Pseudonym Tom Nestor sind von mir erschienen:

 
 

Caligula
Thriller
Bastei Lübbe (2010)


Weltweit stürzen Dutzende Passagierflugzeuge zeitgleich ab. Ein Computervirus legt das Internet lahm. In Kolumbien wird ein Drogenbaron bestialisch ermordet.  Die CIA-Agentin Aurelia Fernandéz findet heraus, dass die drei Ereignisse miteinander in Verbindung stehen. Sie stößt auf ein geheimes Forschungsprojekt, das sich mit der Entwicklung einer neuartigen, künstlichen Intelligenz befasst. Demselben  Projekt ist auch Profi-Hacker Lars Hendriksson auf der Spur. Schon bald ahnen beide, dass das Experiment außer Kontrolle geraten ist und mit den schrecklichen Vorfällen in Verbindung steht. Die Welt versinkt im Chaos. Und jeder, der versucht, die  Katastrophe zu verhindern, begibt sich in tödliche Gefahr. Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Tom Nestor entwirft eine beängstigende Vision, was geschieht, wenn wir die Kontrolle über das Internet verlieren. Beklemmend real!

 

Phänomen
Thriller
Bastei Lübbe (2009)


Sie sind intelligenter als wir. Sie beobachten uns seit Langem. Und nun haben sie beschlossen, uns zu vernichten ... In der Wüste steht ein Baum. Er stammt  aus der Zeit, als der Mensch im Paradies lebte ═ der biblische Baum der Erkenntnis. Was, wenn wir dort nicht alleine waren? Ein Forscher entdeckt das Unglaubliche: Wir sind ein Irrtum der Evolution. Andere Lebewesen haben ebenfalls die Früchte  der Erkenntnis gegessen. Lebewesen, die viel widerstandsfähiger sind als wir ...

 

Mein Ausflug ins Jugendbuch (ab 12 Jahre):

 
 

Das Gold der Veracruz
Jugend-Abenteuerroman
Arena Verlag (2002 im Taschenbuch)

Was für ein Abenteuer: Die "Leonora" geht auf Schatzsuche und Tommy reist mit. Am Rand des Philippinischen Grabens soll Tommys Vater im Auftrag der Eignerin  der "Leonora" nach der "Veracruz" suchen, die hier einst mit einer wertvollen Ladung an Bord sank. Trotz Hightechgeräten, Computerprogrammen und modernster Tauchausrüstung ist die Jagd nach dem Gold ein gefährliches Unterfangen. Und nicht nur  die Besatzung der "Leonora" ist hinter dem Schatz her. Ein actionreicher, packender Roman. Der junge Tommy Cooper kann sein Glück kaum fassen: Sein Vater Jeffrey hat den Job als Expeditionsleiter auf der "Millenium Explorer" bekommen und Tommy darf  ihn begleiten! Das ist die langersehnte Wende in ihrem glücklosen Abenteuerleben.
Und es ist die Chance, den gewalttätigen Geldhaien zu entkommen, die Tommys Vater bedrohen, denn die "Millenium Explorer" wird auf Schatzsuche gehen! Am Rande  des Philippinischen Grabens will die reiche Schiffseignerin Lisa Peterson das Gold der "Veracruz", einer versunkenen spanischen Handelsgaleone, heben. Ausgerüstet mit historischen Dokumenten und modernster Technik nimmt die Expeditionsjacht Kurs auf  die vermutete Fundstelle, doch die Suche bleibt erfolglos. Da machen Tommy und Lisas Tochter Julie in den Archivunterlagen eine entscheidende Entdeckung - das Tauchen kann beginnen! Niemand ahnt, dass Lisa Peterson und ihre Leute nicht die Einzigen auf  der Spur des Goldes sind. Immer öfter erschweren lebensgefährliche Sabotageakte die Arbeiten, u nd erst ein Bruchteil der Schätze ist gehoben, als Jeffrey Coopers Gläubiger die "Millenium Explorer" überfallen und in ihre Gewalt bringen  ...

 

Meine Business-Fabeln:

 
 

Das Dschungel-Seminar
Business-Fabel
Econ Verlag (2002)


Die schüchterne Ameise Anton und die anderen Seminarteilnehmer - unter ihnen der kreative Affe, der motivierte, ein wenig ruppige Elefant und die flexible,  intuitive Leopardin - müssen per Floß ein Ziel erreichen. Unerwartete Schwierigkeiten tauchen auf - eine Sandbank, ein umgestürzter Baum, Nebel über dem Flussdelta. Jedes Mal kann ein anderes Tier seine Stärke einsetzen, um dem Team weiterzuhelfen.  Am Ende erkennt jeder, dass und was er zum Gruppenergebnis beitragen kann. So versteht die Ameise Anton, dass sie zwar nie so stark wie ein Elefant oder so schnell wie ein Leopard sein wird, aber von jedem Teammitglied etwas lernen kann: Selbst der Kleinste  hat große Stärken.

 

Hannibals Märchen
Business-Fabel
Econ Verlag (2004)


Hase Hannibal hat einen sicheren Arbeitsplatz, ein eigenes Dach über dem Kopf, gute Freunde, eine liebe Frau und süße Kinder. Doch im Job wird aus Routine  zunächst Langeweile, dann Frust. Allmählich verschwindet das Strahlen aus seinen Augen und in seiner Ehe beginnt es zu kriseln. Da macht sich Hannibal auf die Suche nach dem "Goldenen Buch", das ihm sein Glück zurückbringen soll. Am Ende einer  langen Suche findet er zwar nicht das Buch - aber das Strahlen kehrt in seine Augen zurück.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü